Funkt. Stimmstörungen für (Wieder)Einsteiger

Therapie funktioneller Stimmstörungen für....

(Wieder)Einsteiger: theoretisch fundiert- in der Praxis bewährt!

In diesem Workshop werden zunächst Ursachen von funktionellen Dysphonien betrachtet. Dazu werden die anatomischen Bedingungen und Funktionsweisen bei physiologischer und pathologischer Stimmgebung dargestellt. Im ausführlichen Praxisteil werden bewährte Stimmtherapeutische Übungen ausprobiert und den theoretischen Konzepten zugeordnet. Da der Heilmittelkatalog gerade mal 20 Behandlungen als Regelfall für funktionelle Stimmstörungen vorsieht, ist die Durchführung einer zielgerichteten und zeitökomomischen Diagnostik, Behandlungplanung und Dokumentation ein weiterer wichtiger Bestandteil des Seminars.


Seminarinhalte

anatomische und stimmphysiologische Grundlagen
Ursachen funktioneller Stimmstörungen bei Erwachsenen
ausführlicher Praxisanteil, beim dem stimmtherapeutische Übungen und deren Wirkung erlebt werden
Analyse eines Fallbeispiels
Vorstellung von bewährten Anamnese, Befundungs- und Dokumentationsbögen
Raum für Diskussion und Fragen

Nach diesem Seminar

haben sie bewährte und theoretisch fundierte Übungen in ihrem "Werkzeugkoffer"
können Sie gezielt die für ihren Patienten passenden Übungen auswählen
können Sie sowohl den zuweisenden Ärzten als auch den Patienten die Wirkungsweise begründen
gehen sie zielgerichtet und zeitökonomisch vor
leiten sie Übungen (noch) professioneller an.

Zielgruppe

LogopädInnen
Klinische LinguistInnen
akademische SprachtherapeutInnen
Atem-Sprech- und Stimmlehrer
(HNO) Ärzte und
angrenzende Fachberufe die mit stimmgestörten Menschen arbeiten.

Fortbildungspunkte

Es werden 12 Fortbildungspunkte für Heilmittelerbringer nach § 125 SGB V vergeben.
bei frühzeitiger Anmeldung (4 Wochen vor Anmeldeschluss) können CME Punkte bei der Landesärztekammer beantragt werden

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


ReferentIn

Birgit Appelbaum Birgit Appelbaum: Abschluss als Sprachheilpädagogin an der Universität Köln 1985. Seit 1988 im Zentrum für Sprachtherapie in Moers als akademische Sprachtherapeutin beschäftigt. Zusatzausbildung al...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Termin

Freitag, den 30.10 2015 von 14.00 bis 17.15
Samstag, den 31.10. 2015 von 9.00 bis 16.30

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Veranstaltungsort

Locations Wir wollen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter unser Seminar-Angebot genießen können. Deshalb wählen wir nicht nur unsere Dozenten sorgfältig aus sondern auch unsere Tagungsorte. Nicht nur der Kopf sond...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Kosten

Die Seminargebühr beträgt 230 Euro

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, Kaffeepausen/Snacks, warmes Mittagessen, umfangreiches Script


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Anmeldeschluss

Freitag, 16. Oktober 2015


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Teilnahme-Bedingungen Bitte melden Sie sich vor Überweisung der Seminargebühr per Formular beim jeweiligen Seminar unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Telefon bei uns an.




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Anmeldung Seminar Therapie funkt. Stimmstörungen

Vorname
 
Nachname
 
Strasse./Hausnr.
 
Ort/PLZ
 
E-Mail
 
Telefon
 
   Ich melde mich an für das Seminar "Therapie funktioneller Stimmstörungen für (Wieder)Einsteiger" 30./31.10.2015
 
   Ich bin an einer Fahrgemeinschaft interessiert
 
   Ich bin am Newsletter interessiert, der mich über neue Veranstaltungen von FORTBILDUNG im DIALOG informiert
 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


(C) 2018 - FORTBILDUNG im DIALOG, Villingen-Schwenningen; Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken