Praxisworkshop: Myofunktionstherapie

Ganzheitliche Behandlung orofacialer Dysfunktionen

Wie können wir TherapeutInnen in der Therapie orofazialer Dysfunktionen einen ganzheitlichen und gleichzeitig interessanten Therapieansatz verfolgen? Wenn Sie diese Frage auch beschäftigt, dann können Sie Ideen aus diesem Seminar gewinnen. Freude, Motivation, Effektivität und Nachhaltigkeit können auch in der Myofunktionstherapie entstehen. Für uns als TherapeutInnen ist eine aus Bewegung und Sensorik bestehende Therapie lebendiger und gemäß des ganzheitlichen Ansatzes umfangreicher und effizienter. Das Seminar basiert auf dem bereits 2002 erschienen Buch „Orofaziale Muskelfunktionsstörungen: Klinik, Diagnostik, ganzheitliche Therapie“.

Das Seminar stellt eine praxisorientierte Ergänzung dar und beinhaltet folgende Themen: Kurze Abhandlung über Physiologie; multifaktorielle Ursachen; Habitformen; Kieferorthopädie und Logopädie; physiotherapeutische Aspekte; Anamnese und Diagnostik; ganzheitliche Therapie und Transfer; Artikulation in Abhängigkeit von der Zahn-Kieferstellung. Es geht um Ideen und Umsetzungen in den Praxisalltag, so dass ein großer Teil des Seminars aus praktischen Übungen und deren Anwendung besteht.


Nach diesem Seminar

integrieren Sie Bewegung und Sensorik in ihre Therapie
haben TherapeutInnen und Patienten (wieder mehr) Spaß und Freude an der Myofunktionstherapie
gestalten Sie ihre Therapiestunden ganzheitlich, lebendig und abwechslungsreich

Zielgruppe

LogopädInnen, Klinische LinguistInnen, akademische SprachtherapeutInnen, Atem-Sprech- und Stimmlehrer, ZahnärztInnen

Fortbildungspunkte

Es werden 14 Fortbildungspunkte für Heilmittelerbringer nach § 125 SGB V vergeben.
Bei frühzeitiger Anmeldung (4 Wochen vor Anmeldeschluss) können CME Punkte bei der Landeszahnärztekammer beantragt werden
Von den Teilnehmern mitzubringen: Gymnastikmatte, Decke, Socken

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


ReferentIn

Martina Fischer Martina Fischer (Logopädin) hatte nach dem Examen 1982 die Leitung der Abteilung Logopädie an der Zahnklinik der WWU Münster. Von 1983-2010 war sie Dozentin an der Hochschule für Logopädie der WWU,...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Termin

Freitag 29.04.2016 von 14:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 30.04.2016 von 09:00 bis 16:30 Uhr

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Veranstaltungsort

Locations Wir wollen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter unser Seminar-Angebot genießen können. Deshalb wählen wir nicht nur unsere Dozenten sorgfältig aus sondern auch unsere Tagungsorte. Nicht nur der Kopf sond...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Kosten

Die Seminargebühr beträgt 250 Euro inkl. MwSt.

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, Kaffeepausen/Snacks, warmes Mittagessen, umfangreiches Script


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Anmeldeschluss

18.04.2016


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Teilnahme-Bedingungen Bitte melden Sie sich vor Überweisung der Seminargebühr per Formular beim jeweiligen Seminar unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Telefon bei uns an.




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Anmeldung Seminar

Vorname
 
Nachname
 
Strasse./Hausnr.
 
Ort/PLZ
 
E-Mail
 
Telefon
 
   Ich melde mich an für das Seminar Praxisworkshop Myofunktionstherapie: Ganzheitliche Behandlung orofacialer Dysfunktionen 29./30.4.2016
 
   Ich bin an einer Fahrgemeinschaft interessiert
 
   Ich bin am Newsletter interessiert, der mich über neue Veranstaltungen von FORTBILDUNG im DIALOG informiert
 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


(C) 2018 - FORTBILDUNG im DIALOG, Villingen-Schwenningen; Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken