Therapie von Sprachentwicklungs-störungen im...

....Vorschul- und Schulalter mit besonderer Berücksichtigung der Schriftsprache
Im Vor- und Grundschulalter wird die Schriftsprache als sekundäres Sprachsystem mehr und mehr zu einem wichtigen Therapiegegenstand. Spezielle Übungen und Spiele ermöglichen es den Vor- und Grundschulkindern im Rahmen der Sprachtherapie die Entwicklung der Laut- und Schriftsprache zu verbessern. Das konkret-therapeutische Vorgehen wird anhand von vielen praktischen Beispielen veranschaulicht. Die Teilnehmer können viele Seminarinhalte gleich nach dem Seminar in Ihrer Praxis umsetzen und verwenden.


Seminarinhalte

primäres und sekundäres Sprachsystem
Vertiefung der sprachtherapeutischen Inhalte durch Einbeziehen der Schriftsprache
Auswirkungen von Sprachentwicklungsstörungen auf den sekundären Spracherwerb
altersadäquate Übungsangebote besonders für die Kinder im letzten Kindergartenjahr und in der Grundschule

Nach diesem Seminar

können Sie gerade die älteren Kinder noch besser motivieren
Verwenden Sie schriftsprachliche Anteile gezielt im sprachtherapeutischen Setting
verhelfen Sie den Kindern im Rahmen der Sprachtherapie auch zu leichterem Lernen und mehr Schulerfolg
haben Sie einen Fundus an passenden Übungs- und Spielangeboten zur Verfügung

Zielgruppe

LogopädInnen,
Klinische LinguistInnen,
akademische SprachtherapeutInnen,
Atem-Sprech- und StimmlehrerInnen,
SprachheilpädagogInnen und qualifizierte Fachkräfte für Sprachförderung

Fortbildungspunkte

Es werden 16 Fortbildungspunkte für Heilmittelerbringer nach § 125 SGB V vergeben.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


ReferentIn

Dr. Elisabeth Wildegger-Lack Dr. Elisabeth Wildegger-Lack: akademische Sprachtherapeutin, Sprachheilpädagogin M.A. seit 1988. Eigene Praxis für Sprachtherapie in Fürstenfeldbruck seit 1995. Sie war wissenschaftliche Mitarbeite...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Termin

Freitag 23.10.15: 12:00 – 19:30 Uhr
Samstag 24.10.15: 09:00 – 17:00 Uhr

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Veranstaltungsort

Locations Wir wollen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter unser Seminar-Angebot genießen können. Deshalb wählen wir nicht nur unsere Dozenten sorgfältig aus sondern auch unsere Tagungsorte. Nicht nur der Kopf sond...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Kosten

Die Seminargebühr beträgt 280 Euro (inkl. MwSt)

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, Kaffeepausen/Snacks, warme Mittagessen, umfangreiches Script


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Anmeldeschluss

Freitag, 09.10.2015


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Teilnahme-Bedingungen Bitte melden Sie sich vor Überweisung der Seminargebühr per Formular beim jeweiligen Seminar unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Telefon bei uns an.




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Anmeldung Seminar

Vorname
 
Nachname
 
Strasse./Hausnr.
 
Ort/PLZ
 
E-Mail
 
Telefon
 
   Ich melde mich an für das Seminar "Therapie von Sprachentwicklungsstörungen im Vorschul- und Schulalter mit besonderer Berücksichtigung der Schriftsprache" 23./24.10.2015
 
   Ich bin an einer Fahrgemeinschaft interessiert
 
   Ich bin am Newsletter interessiert, der mich über neue Veranstaltungen von FORTBILDUNG im DIALOG informiert
 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


(C) 2018 - FORTBILDUNG im DIALOG, Villingen-Schwenningen; Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken