Über uns


Christiane Sautter-Müller

Christiane Sautter-Müller ist Inhaberin von FORTBILDUNG im DIALOG und Dozentin für Dysphagie an der Akademie für Gesundheitsfachberufe Schwarzwald-Baar-Kreis und für Berufspolitik an mehreren logopädischen Fachschulen in Baden-Württemberg.

Darüber hinaus leitet sie die Arbeitskreise "Sprachförderung" und "Frühe Chancen" des Landratsamtes im Schwarzwald-Baar-Kreis.


Christiane Sautter-Müller kennt die Thematik aus der täglichen Praxis - sie ist auch Inhaberin der DIALOG - Praxen für Logopädie - ist . Seit 1994 arbeitet die selbständige Logopädin mit 18 Mitarbeitern in drei Praxen mit Hauptsitz in Villingen-Schwenningen und Filialen in Geisingen und Trossingen.

Auch hat sie die Leitung der logopädischen Abteilung einer neurologischen Rehabilitationsklinik in Bad Dürrheim und einer geriatrischen Einrichtung in Trossingen. Zusätzlich betreuen sie und ihre Mitarbeiterinnen konsiliarisch das akademische Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg in Villingen-Schwenningen und das Zentrum für Altersmedizin in Spaichingen.

Neben ihrer therapeutischen Tätigkeit engagierte sie sich seit 1994 im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl e.V.)als Landesverbandsvorsitzende von Baden-Württemberg und hat mit Petra Krätsch-Sievert den "Qualitätsbericht Logopädie in Baden-Würtemberg" publiziert. 2013 und 2014 vertrat Sie als "Beisitz Freiberufler" die Interessen der Selbständigen im Bundesvorstand des dbl e.V.






Neben ihrer therapeutischen Tätigkeit engagierte sie sich seit 1994 im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl e.V.)als Landesverbandsvorsitzende von Baden-Württemberg und hat mit Petra Krätsch-Sievert den "Qualitätsbericht Logopädie in Baden-Würtemberg" publiziert. Seit 2013 vertritt sie als "Beisitz Freiberufler" die Interessen der Selbständigen im Bundesvorstand des dbl e.V.


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Mirja Bohnert

Mirja Bohnert ist fachliche Leitung von Fortbildung im Dialog und ist für die Planung und Organisation aller Fortbildungen zuständig. Als klinische Linguistin (M.A.) arbeitet sie außerdem bei Dialog-Praxen für Logopädie als Sprachtherapeutin. Des Weiteren ist Mirja Bohnert wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Schweizer Hochschule für Logopädie Rorschach (SHLR), führt Lehraufträge durch (Universität Konstanz) und promoviert derzeit am Forschungszentrum „Deutscher Sprachatlas“ an der Philipps-Universität Marburg.


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Mitgliedschaften


Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl)


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Partner


Akademie f. Gesundheitsfachberufe Schwarzwald-Baar


Buchner


Bundesvereinigung Stotterer-Selbsthilfe e.V.


Dysphagieetzwerk Süd-West


Geriatrische Reha-Klinik Bethel Trossingen gGmbH


Geriatrische Rehaklinik am Klosterwald VS


Hotel Hofgut Hohenkarpfen


Registrierungsstelle beruflich Pflegender


Schlossklinik Sonnenbühl Bad Dürrheim


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


(C) 2018 - FORTBILDUNG im DIALOG, Villingen-Schwenningen; Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken