Sie sind hier: Startseite > Referenten

Ulrike Funke

Ulrike Funke absolvierte ihr Logopädieexamen 1996 in Heidelberg. Seit 1998 arbeitet sie selbstständig in eigener Praxis in Hirschberg-Leuterhausen. Ihr Therapieschwerpunkt ist die Kommunikations- und Sprachanbahnung bei „Late-Talkern“, Kindern mit Mehrfachbehinderung, Mutismus und besonders Autismus. Frau Franke ist die Entwicklerin der Therapiemethode Komm!ASS®, die eine Sprach- und Kommunikationsanbahnung bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen zum Ziel hat. Seit 2012 gibt die Dozentin Fortbildungen und hält Vorträge zu „Komm!ASS®“. Außerdem ist sie Mitglied im Arbeitskreis „Autismus und Sprache“.

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Suchen nach

Allgemein