Sie sind hier: Startseite > Seminare > Realisierte Seminare

Gebärden in Sprach- und Kommunikationsförderung

..eine Brücke in die Lautsprache - und wie!?

Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und/oder (geistigen) Behinderungen, die noch nicht oder nur eingeschränkt über Lautsprache verfügen, machen häufig negative/ungünstige Kommunikationserfahrungen. Gebärden können diesen Kindern helfen, Wünsche und Bedürfnisse zu äußern und stellen eine mögliche „Brückenfunktion“ zur Lautsprache dar.

Zunächst soll es um einen kurzen theoretischen Einblick in die Unterstützte Kommunikation sowie in die in Deutschland benutzten Gebärdensprachsysteme gehen. Dabei werden Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme und Gebärdensammlungen erarbeitet. Außerdem geht es um Grundregeln, die im Umgang mit Gebärden eingehalten werden sollten, um die Initiierung von Lernprozessen mit Gebärden sowie um die Dokumentation von (sprachlichen) Äußerungen. Die Inhalte einer spezifischen Diagnostik und entsprechender Dokumentation schließen sich an und werden an einem Fallbeispiel erläutert.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars liegt auf der praktischen Erarbeitung eines kleinen Kern- und Grundvokabulars in Gebärden, welches im Umgang mit Liedern, Gedichten und Spielen wiederholt und stabilisiert wird.

Vorkenntnisse in der Gebärdensprache sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.

 

Nach diesem Seminar

Zielgruppe

Fortbildungspunkte

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ReferentIn

Birgit Appelbaum Birgit Appelbaum: Abschluss als Sprachheilpädagogin an der Universität Köln 1985. Seit 1988 im Zentrum für Sprachtherapie in Moers als akademische Sprachtherapeutin beschäftigt. Zusatzausbildung al...

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Termin

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Veranstaltungsort

Locations Wir wollen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter unser Seminar-Angebot genießen können. Deshalb wählen wir nicht nur unsere Dozenten sorgfältig aus sondern auch unsere Tagungsorte. Nicht nur der Kopf sond...

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kosten

Die Seminargebühr beträgt 240 Euro inkl. MwSt.

Im Preis enthalten sind: Tagungsgetränke, Kaffeepausen/Snacks, ein warmes Mittagessen, umfangreiches Script

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Anmeldeschluss

Fr., 28. Oktober 2016

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Teilnahme-Bedingungen Bitte melden Sie sich vor Überweisung der Seminargebühr per Formular beim jeweiligen Seminar unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Telefon bei uns an.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Anmeldung Seminar

Vorname *
Nachname *
Strasse./Hausnr. *
Ort/PLZ *
E-Mail *
Telefon *
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Suchen nach

Allgemein