Effizient und alltagsorientiert: AAP Stimmtherapie

Effizient und alltagsorientiert:

... Stimmtherapie auf der Basis der AAP®

Der Heilmittelkatalog sieht für die Behandlung funktioneller Stimmstörungen gerade mal 20 Behandlungseinheiten im Regelfall vor. Daher müssen die Patienten schnell in die Lage versetzt werden, ihren sprecherischen Alltag wieder bewältigen zu können. Entsprechend hoch sind auch die Erwartungen von Patienten und verordnendem Arzt, dass greifbare Verbesserungen der stimmlichen Belastbarkeit innerhalb kürzester Zeit zu erzielen seien.

Mit der AAP® (Atemrhythmisch Angepasste Phonation)-basierten Stimmtherapie steht Ihnen eine Methode zur Verfügung, die in erster Linie eine patienten- und zielorientierte sowie zeitsparende Ausrichtung der Therapie betont. Bereits in den ersten Therapieeinheiten einer Erstverordnung besteht Bedarf an schnell greifbaren (kleinen) Erfolgen, die für den Sprechalltag der Patienten wirksam sind. Dies dient der Motivation des Patienten, der Argumentation für die Verordnung weiterer Therapieeinheiten und der Dokumentation der Wirksamkeit der angewandten Verfahren.

Die AAP®-basierte Stimmtherapie orientiert sich in ihrem Vorgehen primär an Sprechatmung, Phonation und Artikulation. Im Seminar werden diese Therapiebereiche, die Zielsetzungen und beispielhafte Interventionen vorgestellt, wobei die patientengerechte Modifikation der altbekannten ‘Coblenzerübungen‘ einen besonderen Stellenwert erhält.


Zielgruppe

Logopäden
Sprachheilpädagogen
klinische Linguisten
Atem-, Sprech- und Stimmlehrer
Sprechwissenschaftler/Sprecherzieher
Gesangspädagogen, sowie
Studierende im Bereich Sprachtherapie/Stimmtherapie, die bereits theoretischen Unterricht hatten.

Zusätzlicher Hinweis

Zusätzlicher Hinweis: Dieses Seminar wird auf die Zulassung zur Prüfung zum AAP-Anwender und AAP-Trainer angerechnet.


Fortbildungspunkte

Es werden 15 Fortbildungspunkte für Heilmittelerbringer nach § 125 SGB V vergeben.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Referent

Uwe Schürmann Uwe Schürmann, Logopäde, Sprechwissenschaftler/Sprecherzieher (DGSS), AAP -Lehrtrainer, Fachbuchautor, Lehrlogopäde, Inhaber von "Sprechstudio" Präsident der Deutschen Vereinigung für Atemrhythmis...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Termin

Freitag 06. März 2015 von 11:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 07. März 2015 von 09:00 bis 17:00 Uhr

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Veranstaltungsort

Locations Wir wollen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter unser Seminar-Angebot genießen können. Deshalb wählen wir nicht nur unsere Dozenten sorgfältig aus sondern auch unsere Tagungsorte. Nicht nur der Kopf sond...




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Kosten

Die Seminargebühr beträgt 295 Euro inkl. 19 % Mw.St..

Im Preis enthalten: Tagungsgetränke, Kaffeepausen/Snacks, 2 warme Mittagessen, umfangreiches Script


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Anmeldeschluss

Freitag, 27. Februar 2015


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Teilnahme-Bedingungen Bitte melden Sie sich vor Überweisung der Seminargebühr per Formular beim jeweiligen Seminar unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Telefon bei uns an.




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Anmeldung Stimmtherapie auf der Basis der AAP®

Vorname
 
Nachname
 
Strasse./Hausnr.
 
Ort/PLZ
 
E-Mail
 
Telefon
 
   Ich melde mich an für das Seminar "Stimmtherapie auf der Basis der AAP® "
 
   Ich bin an einer Fahrgemeinschaft interessiert
 
   Ich bin am Newsletter interessiert, der mich über neue Veranstaltungen von FORTBILDUNG im DIALOG informiert
 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


(C) 2018 - FORTBILDUNG im DIALOG, Villingen-Schwenningen; Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken